Arbeit am Laptop

Das war das Austrian Health Forum 2021 

Von 24. bis 26. Juni konnte das mehrfach verschobene Austrian Health Forum (AHF) als erste große physische Veranstaltung nach der COVID-19 Pause endlich stattfinden und wir von der ITSV GmbH waren mit vollem Engagement dabei.

In Schladming trafen sich 240 Gesundheitsexpertinnen und -experten aus dem In- und Ausland, um über neue Möglichkeiten für die Zukunft des Gesundheitswesens in Österreich zu sprechen. Im Mittelpunkt stand dabei die Vision für die Zeit nach Corona.

Das AHF ermöglichte ein umfangreiches Angebot an Workshops, Keynotes und Podiumsdiskussionen. Das dichte Programm brachte alle wichtigen Stakeholder des Gesundheitswesens zusammen.

Die dreitägige Veranstaltung wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für zahlreiche ergebnisorientierte Gespräche, wechselseitigen Erfahrungsaustausch und allerlei Vernetzung genutzt. So konnten Wege aufgezeigt werden, wie gerade jetzt das österreichische Gesundheitssystem rasch und nachhaltig für Innovationen geöffnet werden kann.

Das Finale des AHF hatte einen echten Stargast zu bieten: Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats und Gewinnerin des diesjährigen deutschen Nationalpreises Alena Buyx.

#austrianhealthforum #ahf2021 #gesundheitswesen #eHealth

More Informations ...


Austrian Health Forum 2021Landesrätin Juliane Bogner-Strauss und ÖGK-Landesstellenleiter Tirol Arno Melitopulos in der ITSV Info-Zone. 


Austrian Health Forum 2021  Viele kreative Inputs konnten wir im Rahmen unseres Workshops zum Digitalen Gesundheitspfad sammeln.







Zurück zu allen News





Wir weisen darauf hin, dass die nachstehenden Texte, Bilder und sonstigen Dokumente urheberrechtlich geschützt sind und nur zu Pressezwecken im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zum genannten Event freigegeben sind. Jede darüber hinausgehende Nutzung (Vervielfältigung, Veröffentlichung und dgl.) und jede Weitergabe ist ohne schriftliche Zustimmung von Austrian Health Forum untersagt.