Arbeit am Laptop

Die 20 Millionen-Grenze ist geknackt!

Am 08.02.2022 war es soweit. Gratulation: Die 20-millionste Impfung wurde im e-Impfpass eingetragen!

Wie alles begann …

Die ITSV GmbH wurde mit der Umsetzung des zentralen Impfregisters beauftragt. Dieses wird zum Speichern und Abrufen der Impfungen durch Ärztinnen und Ärzte verwendet und ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern eine Einsicht über das ELGA Bürgerportal.

Im Oktober 2020 erfolgten die ersten Erfassungen von Grippeimpfungen im e-Impfpass. Am 27. Dezember 2020 wurde dann die erste COVID-19-Impfung eingetragen. Mittlerweile machen die COVID-19-Impfungen beeindruckende 90 Prozent aller Eintragungen aus.

e-Impfpass and more

Zusätzlich zum e-Impfpass haben wir noch weitere Lösungen entwickelt:

  • e-Impfdoc:
    Die App ermöglicht eine schnelle und mobile Erfassung von Impfungen mittels Tablet.
  • e-Impfpass Dashboard:
    Es stellt wichtige Informationen für den Krisenstab und für die Entscheidungsträger bei Bund, SV und Ländern zur Verfügung.

 

Fakt ist: Wir haben hier mit unseren zukunftsorientierten Lösungen einen großen Beitrag zur Digitalisierung des österreichischen Gesundheitswesens geleistet. So kann der alte Papier-Impfpass getrost in den Ruhestand gehen.

#herzderdigitalisierung #weareproud #eimpfpass



Zurück zu allen News